Halbautomatische Etikettieranlage HERMA 414

 

Präzises Etikettieren auf allen Oberflächen

Optimale Ergebnisse bei größter Flexibilität: Das bietet der Halbautomat HERMA 414. Diese sehr kompakte, robuste Anlage etikettiert Produkte mit den unterschiedlichsten Formen ohne Probleme bei der Aufnahme. Ob ebene oder gewölbte Flächen – optimale Ergebnisse bei der Obenaufetikettierung sind garantiert. Selbst die Etikettierung auf Erhöhungen, in Vertiefungen oder um eine bzw. mehrere Kanten stellt die HERMA 414 vor keine Herausforderung.

Das Produkt wird jeweils manuell aufgelegt und nach dem Etikettieren entnommen. Die patentierte bewegliche Ablösekante sorgt für absolute Präzision und für ein millimetergenaues Aufspenden des Etiketts auf die Saugplatte der Teleskopeinheit. Dies sorgt besonders bei ausgefallenen Etiketten- oder Produktformen für einen noch präziseren Sitz des Etiketts. So können auch kleine Chargen kostengünstig etikettiert werden. Als Etikettierer wird der bewährte und leistungsstarke HERMA 400 eingesetzt.

Die Vorteile der HERMA 414 auf einen Blick

  • Ausgelegt für verschiedenste Formate sowie ebene und gewölbte Flächen
  • Weder Schaltschrank noch SPS erforderlich
  • Steuerung der gesamten Maschine über die Grundantriebseinheit des HERMA 400
  • Komfortable Einstellung aller erforderlichen Parameter über das integrierte Bedienerdisplay

Downloads

Name
Typ
Größe

Wie können wir Sie unterstützen? Sprechen Sie mit uns!